19. Oktober 2023

Welche Art der Abgasreinigung ist geplant? Planung unter Gesichtspunkten der aktuellen Novellierung der 17. BImSchV?

Die Frage ist für den aktuell laufenden Bebauungsplan verfrüht. Die Art und Effektivität der Abgasreinigung auf dem Stand der Technik muss der spätere Betreiber der Pyrolyse-Anlage im Rahmen des dann noch zu erfolgenden immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens mit Öffentlichkeitsverfahren nachweisen. Grundsätzlich ist für eine neue Anlage …

weiterlesen
19. Oktober 2023

Wie soll der Kunststoffabfall gelagert werden? Freiluftflächen oder in Hallen? Was passiert mit der Abluft? Wie werden Geruchsemissionen vermieden?

Die Frage nach der Art der Zwischenlagerung kann verbindlich nur der spätere Betreiber beantworten. Auf Grundlage der emissionsrechtlichen Anforderungen, die ohne Einschränkungen für Neuanlagen zu erfüllen sind, kann davon ausgegangen werden, dass die Lagerung in geschlossenen Hallen vonstattengehen wird. Für das Plangebiet soll mit dem Bebauungspl …

weiterlesen
19. Oktober 2023

Ist die Verbrennung giftig?

Im Rahmen der Pyrolyse findet keine Verbrennung statt. Die Verbrennung des Pyrolysegases zur Wärmeversorgung des Pyrolyseprozesses wäre nicht giftig, da die typischen Verbrennungsabgase, hauptsächlich CO2, entstehen. Das Abgas würde zudem einer Abgasreinigung unterzogen, um die gesetzlich erforderlichen Emissionsgrenzwerte einzuhalten. …

weiterlesen